zur Übersicht

magazine

magazine ani

Projekt: SPIZ

Kunde: Stadtsparkasse München

Seit 2006 ist die Werbelounge München für das Erscheinungsbild der Mitarbeiterzeitschrift "SPIZ" der Stadtsparkasse München verantwortlich. Das Magazin erscheint viermal im Jahr mit einem Umfang von 40 Seiten. Sowohl betriebliche Themen als auch Infos zu Fortbildungen oder Mitarbeiterevents werden in einem illustrativen, offenen Layout vorgestellt. Seit 2009 wird das Magazinlayout regelmäßig aktualisiert und aufgefrischt – ein Grund für die große Beliebtheit und hohe Akzeptanz, die der SPIZ intern genießt.

 


Projekt: Von Digitalisierung bis zur Milchkuh

Kunde: Versicherungskammer Bayern

Seit 2009 gestaltet das Designteam der Werbelounge München das Mitarbeitermagazin "innenreport" der Versicherungskammer Bayern. Seit dem letzten Relaunch des Erscheinungsbildes 2014 erscheint die Publikation in einem klar strukturierten Layout, das maximale Lesefreundlichkeit gewährleistet.

Für uns thematisch hoch Unterhaltsames bietet die Gestaltung eines weiteren Magazins der Versicherungskammer Bayern – der "aussenreport" Landwirtschaft. Wann sonst haben wir schon die Möglichkeit, prämierte Milchkühe in Szene zu setzen? 

 


Projekt: "Wir Fördern, was Sie lieben"

Kunde: Stadtsparkasse München

Auf 80 Seiten stellt die Stadtsparkasse München ihr gesellschaftliches Engagement vor – in den Bereichen Sport, Bildung, Kultur, Kunst und Soziales.

Die Werbelounge gestaltete die Broschüre im Stil eines Publikumsmagazins, in dem unterschiedliche Typografie und der richtige Mix aus Leitartikeln und bunten Seiten für ein lebendiges Layout sorgen.

  


Projekt: Zeitung "Stiftung Straßenkunst"

Kunde: Stadtsparkasse München

Um die öffentliche und für jedermann zugängliche Kunst zu fördern hat die Stadtsparkasse München im Jahr 1999 die Stiftung Straßenkunst gegründet. Getreu ihrem Motto „In München, für München“ finanziert sie Kunst und Kultur im öffentlichen Raum.

In der Jubiläumszeitung werden die interessantesten Kunstwerke und Highlights der letzten zehn Jahre der Stiftung Straßenkunst vorgestellt.


Projekt: Magazin "Der Meplaner"

Kunde: Meplan

Das Kundenmagazin „Der Meplaner“ informiert über Neuigkeiten im Messestandbau und gibt praktische Tipps, wie sich Messebeteiligungen erfolgreich planen lassen. Das Layout wurde durchgängig zweisprachig in Deutsch und Englisch umgesetzt.

 

 


Projekt: Impuls

Kunde: BRK

Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Insgesamt 12 Ausgaben des Mitgliedermagazin ImPuls wurden von der Werbelounge München gestaltet. 

 

 


Projekt: DSV Magazin

Kunde: DSV

Die Sparkassen und ihre Verbundpartner sind  stolz auf ihre regelmäßig mit Bestnoten bewertete Kundenberatung. Mit Ansprechpartnern in 16.000 Filialen erreichen die Institute 50 Millionen Menschen – stetige Fortbildung und Information der Mitarbeiter in branchenrelevanten Themen sind deshalb essenziell. Um diese Aufgabe zu unterstützen, enstand das Magazin "Aktuell" der Sparkassenakademie in Bonn. Jede Ausgabe widmet sich einem zentralen Thema, das in Essays und Einzelbeiträgen umfänglich diskutiert und beleuchtet wird.    

 

 


Projekt: Net.Works

Kunde: Stadtsparkasse München

net.works ist das Online-Magazin der Stadtsparkasse München, das sich an Jugendliche und junge Erwachsene Münchner richtet. Die experimentellen Layouts mit abwechslungsreicher Typographie und zahlreichen Illustrationen sind auf eine Zielgruppe zugeschnitten, die längst nicht mehr zwischen Infomationsbeschaffung und Unterhaltung trennt. 

 

 

nach oben

Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()", damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Sie können die Erfassung auch durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies unterbinden. Wenn Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern möchten, klicken Sie bitte hier.